King.com

Beschreibung: King.com gehört wohl zu den ältesten Geschicklichkeitsspiel Webseiten überhaupt im Netz. Vielen wird auch noch der Name Midasplayer bekannt sein, denn so hieß King.com ab 2003 ehe es dann 2005 in den heutigen Namen umbenannt wurde. Monatlich verzeichnet King.com nun etwa 80.000.000 gespielte Spiele von den Mitgliedern. Der Sitz von King.com oder genauer gesagt Midasplayer.com Ltd. ist in London, England. Mittlerweile wird King.com in 7 Sprachen und 9 Längern angeboten – das ist möglich, da wie gesagt keine Glücksspiele sondern ausschließlich Geschicklichkeitsspiele angeboten werden, in denen nur das persönliche Können und Geschick entscheidet.

Bonus: Bei der Ersteinzahlung sollte man zuschlagen. Der Bonus gilt nur dann. Es gibt 5, 10 oder 15 Euro oben drauf bei 10, 20 oder 30 Euro Einzahlung.

Support: King.com bietet seinen Support durch einen ausführlichen FAQ-Bereich sowie eine Email-Hotline an.

Spiele: Es sind über 50 Spiele online verfügbar. Besonders hervorzuheben ist zum Beispiel das aus dem Fernsehen bekannte Onlinespiel Deal or No Deal bei dem es darum geht möglichst geschickt seine Entscheidungen zu treffen. Ansonsten ist vielleicht Wer wird Millionär noch richtig interessant. Genau wie beim Original muss man versuchen, bis zur eine Million Euro Frage zu gelangen. Hier geht es ausschließlich um das eigene Wissen. Ein kleines Manko ist es, dass man unbedingt Microsoft Windows benötigt, um mitspielen zu können.

Einzahlung: Die King.com Einzahlung ist via Kreditkarte, PayPal, klassiche Überweisung und je nach Land auch mit zahlreichen anderen Zahlungsarten möglich. Eine Gebühr wird nicht erhoben.

Auszahlung: In diesem Punkt ist King.com spitze: Eine Auszahlungsgrenze gibt es nicht, was bedeutet, dass man sich jeden auch noch so kleinen Betrag auszahlen lassen kann – via PayPal oder Scheck. Lediglich eine Gebühr in Höhe von 1 Euro wird erhoben. Dennoch ist das Geld via PayPal zB. natürlich sofort da.

Bewertung: +++++ TÜV-geprüft, da macht es Spaß mitzuspielen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*