Backgammon: Das Brettspiel online spielen!

Backgammon online spielen: so geht's!

Wer hat nicht schon mal von Backgammon gehört, dem beliebten Strategie- und Glücksspiel? Wer Backgammon lernen möchte, der lässt sich auf ein uraltes, aber deshalb nicht weniger spannendes Brettspiel ein, das bereits seit Jahrhunderten Menschen in seinen Bann zieht.

Die heutzutage steigende Beliebtheit hängt auch damit zusammen, dass man Backgammon online spielen und erlernen kann.

So fehlt es niemals an einem geeigneten Spielpartner. Auch dann nicht, wenn man aus privaten oder beruflich Gründen vielleicht nur zu unüblichen Zeiten die Möglichkeit für ein Spiel hat.

Ziel des Spieles

Backgammon online spielen: so geht's!Das Brettspiel für 2 Personen wird auf einem Spielfeld von insgesamt 24 Dreiecken in vier Abteilen gespielt. Jeder der beiden Spieler versucht nun, seine 15 Spielsteine in sein Zielabteil zu bringen und sie anschließend heraus zu würfeln.

Sieger ist, wer seine Steine zuerst komplett aus dem Spiel gewürfelt hat. Gespielt wird mit zwei Würfeln, die Anzahl der Punkte bestimmt darüber, wie weit die Steine gezogen werden müssen.

Backgammon lernen ist gar nicht so schwer, die Spielregeln dazu sind für jedermann leicht nachvollziehbar. Strategie ist nötig, um es dem Spielpartner so schwer wie möglich zu machen, seine Steine zum Ziel zu bringen.

Doch neben der Strategie braucht es natürlich auch ein wenig Glück; wer die Würfelgötter auf seiner Seite hat, kann dem Gegner auch dann Paroli bieten, wenn er scheinbar zurückliegt.

Ähnlich wie beim Mensch-Ärgere-Dich-Nicht gibt es auch hier die Möglichkeit, Steine des gegnerischen Spielers aus dem Spielfeld zu verbannen.

Diese Steine müssen dann wieder ins Spiel gebracht werden, denn nur, wer alle Steine nach Hause bringt, gewinnt am Ende.

Backgammon online spielen

Doch die Freude an diesem wundervollen Spiel, das in den 60er bis 80er Jahren einen wahren Boom verzeichnen konnte, versiegt schnell, wenn kein Gegenüber zur Verfügung steht. Dank des Internets ist dies jedoch kein Problem.

Denn Backgammon online zu spielen garantiert, dass man zu jeder Zeit einen passenden Spielpartner findet. Wichtig für den Spielspaß ist ja auch, dass man einen Gegenüber hat, der spielerisch ebenbürtig ist.

Als Anfänger möchte man nicht gegen den alten Hasen spielen, der schon alle Kniffe kennt und umgekehrt gilt dies auch für den geübten Spieler. Auch Turnierspieler haben einen Vorteil, wenn sie sich entschließen, Backgammon online spielen zu wollen.

Die Freude an der Wettkampfatmosphäre lässt viele Spieler erst zu Höchstform auflaufen.

Nicht nur, aber auch für Neueinsteiger

Backgammon Steine zum SpielenWer Backgammon lernen möchte, der ist online ebenfalls bestens aufgehoben. Regeln und Verständnishilfen lassen sich online schnell finden und sorgen dafür, dass die Grundzüge es Spiels bekannt sind.

Eine Alternative ist natürlich auch das Spielen im Verein. Backgammonclubs gibt es aber in Deutschland leider nur in einigen größeren Städten.

Erfahrene Spieler können Neueinsteigern helfen, nicht nur die Basis des Spieles zu verstehen, sondern auch Strategien und Kniffe zu erlernen und anzuwenden.

Geübte Backgammonspieler, die eine Herausforderung suchen, werden online fündig, wenn sie stärkere Gegner suchen, um das eigene Spiel zu verbessern.